Orginal Titel: Mariena 
Krabbe CD Nr.1 " Erbarmungslos Gut "

" MAGRIENE "

Heit owend saufe mer e Fläschel Schampus. 
Do howe bei dem Lothar im Melampus 
Un sollt des Geld net loange fär en Kier, 
doann saufe mer goanz oafach werrä Bier. 
Ref.:    Magriene,  Magriene, Magriene, 
die streiche mer morje ärscht of`s Brot. 
Magriene, Magriene, Magriene, 
aa die macht die Backe uns rot. 
Himbie, Wodka,Cola, 
Asbach, Gernot, Lola, 
das dient uns all zur Freude, 
heit leide mer koa Not.          2X 

Mer drigge druff un sin heit owend glicklich 
un saufe aa noch oaner off den Dittrich. 
Un macht en dritte oaner, des is klaa, 
doann saufe mer den selbstverständlich aa. 

Ref.:  Magriene, Magriene, Magriene,......... 

Die letschde Penning gratzt mer heit zusoamme,  
un mache oaner druff, seid na net boange. 
Koa Oangscht, er Leit, die Noacht wärd  sicher feu, 
mer saufe Sekt un Bier un Schnaps un Woi.

Ref.: Magriene, Magriene,  Magriene,......... 

Un gejht die Noacht donn irgendwoann zur Neige, 
Doann find  sich aa villeicht noch woas zum Geige. 
Mer nemme die Gelejenheit glei wa-ahr 
Un  hoffe, es erfährt net unser Fraa. 

Ref.: Magriene, Magriene, Magriene,............  

Gegeben 1985 vum 
Salmer vun de Hutzelschweiz- Rudolf Jährling